Gemeinde Ollmuth

Bürger Bilder[Bild] - Luftbild Ollmuth (ID:11)Bürger Bilder[Bild] - Wappen Ollmuth klein (ID:28)Gemeindedaten
Einwohner: 162
Haushalte: 50
Gemarkungsfläche: 395 ha
Homepage: www.ollmuth.de

Ortsbürgermeister/in
Gerd Dietzen
Kapellenstraße 6, 54316 Ollmuth
Telefon: 06588 / 1254
Telefax: 06588 / 9824002
Mail: gerd.dietzen@t-online.de

Erste/r Beigeordnete/r
Michael Haupenthal
Altwiese 8, 54316 Ollmuth
Telefon: 06588/987700

Bedeutung des Wappens der Gemeinde Ollmuth
Durch eingeschobene silberne Spitze, darin ein grünes Ulmenblatt, gespalten, vorne in Rot eine silberne Pflugschar, hinten in Rot ein goldenes Winkelmaß.

Wappenbegründung
Der Ortsname geht zurück auf das lateinische "ulmus" = Ulme, "ulmetum" = Ulmenwald. Als Hinweis darauf zeigt das Wappen in der eingeschobenen Spitze ein grünes Ulmenblatt. Dadurch wird die Deutung des Ortsnamens symbolisiert.

Ollmuth ist auch heute noch eine weitgehend landwirtschaftlich strukturierte Gemeinde. Der Rat wünscht, nach Mitteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Ruwer, dass diese Tatsache durch Aufnahme einer Pflugschar in das Gemeindewappen dokumentiert werde. Die antike Pflugschar steht daher im ersten Feld des Gemeindewappens.

Die 1834 zu Ollmuth errichtete Kapelle hatte den Apostel Thomas zum Patron. Er galt zugleich auch als ortspatron der Gemeinde. Sein Attribut ist ein Winkelmaß. Es steht im heraldisch linken Teil des Gemeindewappens.

Straßenkarte von Ollmuth

Historie
Im oberen Ruwertal finden wir den weitestgehend landwirtschaftlich geprägten Ort Ollmuth.

Südöstlich von Ollmuth, über dem zur Ruwer steil abfallenden Tal, bietet das Ollmuther "Freizeitzentrum" mit Schutzhütte, Sitzgruppen unter Niederwald, mit herrlichem Ausblick in den romantischsten Teil des oberen Ruwertales, Gelegenheit zum Picknick und Freizeitvergnügen.

Ollmuth liegt an der Grenze des Naturparks Saar-Hunsrück.

Das kleine Dorf Ollmuth geht wohl auf römische Einzelbesiedlung zurück. Die erste urkundliche Erwähnung in der "Taxa generalis" im Jahre 1330, befasst sich mit der St. Thomas Kirche der Pfarrei Ollmuth-Franzenheim, die auf der Höhe zwischen Ollmuth und Franzenheim stand.

Vereine in Ollmuth